Programm 1. Veranstaltungstag

Erfahren Sie mehr zu unserem Programm/ -inhalten und unseren Referenten. 

 

   
9.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung  

 Ude

Dr. Jürgen Ude                                                         
Staatssekretär Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

 

Rottengruber

Prof. Dr. Hermann Rottengruber 
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

SESSION 1   GESETZGEBUNG / GERÄUSCHOPTIMIERUNG 
Moderation: Prof. Dr. Hermann Rottengruber

 

9.15 Uhr Geräuschvorschriften für Kfz - sind wir auf dem richtigen Weg?



 


 

 

 

Schade
Dr. Lars Schade
Umweltbundesamt

10.00 Uhr Motorengeräuschverminderung - Historischer Rückblick und Stand der Technik

Schlagworte: Technikgeschichte, Technische Entwicklung, Verbrennungsmotoren, Ottomotoren, Dieselmotoren, Geräuschreduktion, akustischer Wirkungsgrad

 

 

 

 

 Spessert

Prof. Dr. Bruno Spessert
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 10.30 Uhr Besichtigung Fachausstellung, Kaffeepause

 

11.00 Uhr Experimentelle Erfassung lokaler Größen zur optimierten Darstellung dynamsicher Vorgänge im Kurbelbetrieb
eines DI-Dieselmotors

 

 

 

 

 

 

Gross

Wolfgang Gross
Universität Stuttgart

11.30 Uhr Ganzheitlicher systematischer Ansatz zur Ermittlung von NVH-Zielwerten für Systeme und Komponenten von konventionellen und elektifizierten Fahrzeugen 

Schlagworte: Zielwertdefinition, Komponentenebene, Psychoakustik, Tonalität, Getriebe, E-Motor

 

 

 

 



Steffens 

Dr. Christoph Steffens
FEV GmbH

 12.00 Uhr Elevator Pitch 

 

 12.30 Uhr Besichtigung Fachausstellung, Mittagspause

 

SESSION 2 PSYCHOAKUSTIK
Moderation: Prof. Dr. Jesko L. Verhey

 

 13.45 Uhr Wahrnehmung von Tönen im Geräusch

 

 

 

 

 

 

 

 

 Badel

Gloria-Tabea Badel
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

14.15 Uhr Modellierung der Wahrnehmung von nichtstationären tonalen Komponenten

 

Schlagworte: Tonhaltigkeit, Psychoakustik, DIN45681; Instationäre Betriebszustände

 

 

 

 

 

 

 Oetjen

Dr. Arne Oetjen
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 14.45 Uhr Dynamische Steifigkeit von Lagerelementen bis 4 kHz

 

 

 



 

 

 

 Martner

Otto Martner
Müller-BBM GmbH

 15.15 Uhr Besichtigung Fachausstellung, Kaffeepause

 

SESSION 3 MESSTECHNIK
Moderation: Dr. Tommy Luft

 

15.45 Uhr Messung transienter Vorgänge am Verbrennungsmotor mit einem Multipoint-Vibrometer

 

Schlagworte: Laser Vibrometer, berührungslos, Multipoint, Zeitsynchrone Messung, Transiente Vorgänge, Heiße/ leichte Teile, Motorabdeckung

 

 

 

 

 

 

Berft 

Dennis Berft
Polytec GmbH

16.15 Uhr NVH-Messungen an Hybrid-Fahrzeugen

 

Schlagworte: Elektromobilität, Beitragsanalyse, operationelle Transferpfadanalyse, Innnengeräusch, Aussengeräusch, Komfortmessungen

 

 

 

 

 

Arsic 

Dr. Dejan Arsic
MBBM-VAS GmbH

16.45 Uhr Messung des Strömungswiderstandes poröser Materialien - Messverfahren und deren Unsicherheit

 

Schlagworte: Poröse Materialien, Strömungswiderstand, Messverfahren, Unsicherheit, Normung

 

 

 

 

 



Ring 

Tobias Ring
Technische Universität Braunschweig

17.15 Uhr Ende des Vortragsprogramms

 
18.30 Uhr Abendeinladung, kulturelles Programm  

Letzte Änderung: 07.05.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: